Medienstellen im Bistum Osnabrück

Medienstellen im Bistum Osnabrück

Material des Monats Januar

Entscheidungs-Parcours

Entscheidungen treffen wir ständig in unserem Leben, mal sind es kleinere, mal sind es größere, mal sogar lebensweisende. Häufig fällen wir Entscheidungen dabei intuitiv und aus dem Bauch heraus. Was aber, wenn es um viel geht, wenn sie mein Leben verändern werden?
Der „Entscheidungsparcours“ soll dabei helfen, an 10 Stationen angeleitet und reflektiert zu einer „guten” Entscheidung zu kommen. Idee und Konzept des Parcours wurden von der Congregatio Jesu entwickelt, einer Frauenordengemeinschaft, die nach den Regeln des hl. Ignatius von Loyola in der sogenannten ignatianischen Spiritualität lebt (Informationen und Kontakt: congregatiojesu.de). Die Berufungspastoral des Bistums Osnabrück hat die einzelnen Stationen ansprechend aufbereitet und für die Bedarfe an Schulklassen und Jugendgruppen angepasst. Die einzelnen Stationen bauen dabei schrittweise aufeinander auf und sind methodisch abwechslungsreich gestaltet: So kann sich bspw. mithilfe einer Hörstation darüber bewusst gemacht werden, welche Sehnsüchte und Träume man eigentlich hat. Unterstützt durch Impulskarten kann die eigentliche Frage bewusst herausgearbeitet, können Pro- und Contraargumente bei der Entscheidungsfindung abgewogen oder Alternativen durchgespielt werden. Durch sinnvolle Perspektivwechsel, in denen im wahrsten Sinne des Wortes der Standpunkt gewechselt wird oder andere “Gesprächspartner:innen” ins Spiel kommen, können unterschiedliche Einflüsse auf die eigene Entscheidung geprüft und abgewogen werden. Ziel ist es, zu einer reflektierten und angemessenen Entscheidung zu kommen.
Die einzelnen Stationen bzw. Beschreibungen sowie das dazugehörige Material sind im handlichen Din A5-Format und können somit bequem und unkompliziert im Unterricht oder der Jugendarbeit (ab 12 Jahre) eingesetzt werden.

« zurück