Medienstellen im Bistum Osnabrück

Medienstellen im Bistum Osnabrück

Film des Monats April

Gott – was ist das eigentlich? (Dokumentation, Anja Lupfer )

Die Frage, wer oder was Gott ist, beschäftigt die Menschen schon seit jeher. Der Dokumentarfilm setzt sich in sechs kurzen Kapiteln (Nachdenken über Gott, Woher kommt die Idee von Gott, Was ist Gott?, Gibt es Gott und wenn ja, warum gibt es Leid?, Was, wenn es Gott gar nicht gibt?, Wer ist Gott für dich?) multiperspektivisch mit der Frage auseinander, wer, was und wie Gott ist, ob es Gott angesichts des Leidens in der Welt überhaupt geben kann und wie eine Welt ohne Gott vorstellbar ist. Neben einem Religionsphilosophen sowie einem Theologen kommen dabei immer wieder Jugendliche zu Wort, die Fragen aufwerfen, ihre eigenen Gedankengänge skizzieren und den Zuschauer zur Selbstreflexion anregen.
Der ab 14 Jahren empfohlene Film wurde von der FWU (Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH) herausgegeben und kann als Lehrprogramm in allen Schularten insbesondere in den Fächern Religion, Ethik oder Philosophie eingesetzt werden.
Wie bei allen Filmen in unserem Medienportal gibt es auch zu „Gott - was ist das eigentlich“ passgenaues Material: Didaktische Hinweise für den Unterrichtseinsatz, weiterführende Hintergrundinformationen zu den einzelnen Kapiteln sowie Arbeitsblätter für den konkreten Unterricht (entweder als PDF oder editierbar als Word-Dokument)
Nach einer einmaligen Registrierung können Sie den Film hier kostenlos anschauen.

« zurück